Archiv der Kategorie: Aktuelles

Muhô: Futter für Pferd und Esel. Das Dôgen-Lesebuch.

Ziel des Bud­dhis­mus ist, den Geist zu erwe­cken und zum Bud­dha zu wer­den. Es ist ein Weg, der jedem offen­steht. In die­sem Buch gibt der Zen-Mönch Muhô Hin­wei­se, wie man sich der Leh­re Dôgen Zen­jis nähern kann. Dar­in geht es … Wei­ter­le­sen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Hanshan Deqing: Reise ins Traumland

»Vor nicht all­zu lan­ger Zeit emp­fand jemand, der in den Dreck fiel, eine sol­che Scham, dass er gelob­te, sich zu bes­sern und nie wie­der hin­zu­fal­len. Heut­zu­ta­ge ver­schickt jemand, der im Dreck liegt, noch Ein­la­dun­gen an ande­re, ihm doch Gesell­schaft zu … Wei­ter­le­sen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

O-Jukai – Eine Zen Zeremonie

Vom 8. – 12. Juni 2017 hat­ten Car­men Eck­hardt und ihr Part­ner, Gerar­do Milsztein, Gele­gen­heit eine gro­ße O-Jukai Zere­mo­nie, wel­che im Tem­pel La Gend­ron­niè­re in Frank­reich statt­fand, mit der Kame­ra beglei­ten. Her­aus­ge­kom­men ist eine sehens­wer­te Doku­men­ta­ti­on einer Zen Zere­mo­nie der … Wei­ter­le­sen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Netzwerk Buddhismus in Bonn – Ein Gespräch mit Barbelies Wiegmann

Bar­be­lies Wieg­mann, Zen-Prak­­ti­zie­­ren­­de seit einer Zeit, als das Sit­zen in Stil­le noch etwas sehr exo­ti­sches war, hat sich auf­ge­macht ein Netz­werk Bud­dhis­mus in Bonn zu grün­den. Zeit für ein Inter­view… 3 schät­ze: Lie­be Bar­be­lies, ich freue mich, dass wir die­ses … Wei­ter­le­sen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Gedichtband von Ryokan

Ein Mönch wür­de eher unter Tiger-Müt­­tern wan­dern,  als den Pfad von Ruhm und Reich­tum zu betre­ten.“  Ryô­kan Tai­gu (1758–1831) war ein Mönch der Sôtô-Schu­­le des Zen. Er rauch­te und trank Alko­hol, leb­te eine lan­ge Zeit als Ere­mit und ernähr­te sich von … Wei­ter­le­sen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar