Monatsarchive: Oktober 2017

Video Buchbesprechungen

Eine klei­ne Serie von Vor­stel­lun­gen von Zen-Büchern, auf­ge­nom­men im Pari­ser Dojo und in einer Zen-Grup­­pe in einem besetz­ten Haus… wei­te­re wer­den fol­gen. Viel Spass beim Schau­en.

Veröffentlicht unter Buchvorstellung | Hinterlasse einen Kommentar

Zen Tag mit Christoph Rei Ho Hatlapa in Bonn

Zen-Meis­­ter Chris­toph Rei Ho Hat­la­pa lei­tet seit 1986 die Zen-Übung (Rin­zai) in der Cho­ka Sangha und ist nun zum vier­ten Mal auch bei uns im Bon­ner San Bo Dojo zu Gast. Neben sei­ner Beru­fung als Zen-Leh­­rer arbei­tet Chris­toph Rei Ho … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Sesshins und Zazentage | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Haltloser Halt — Zen und Sensory Awareness

In einem Arti­kel in der neu­en Bud­dhis­mus aktu­ell (4/2017) hat Ste­fan Laeng-Gil­­liatt sehr schön die wun­der­ba­re Ver­wandt­schaft von Zen und Sen­so­ry Awa­reness beschrie­ben: Halt­lo­ser Halt — Zen und Sen­so­ry Awa­reness “Im Gese­he­nen nur das Gese­he­ne, im Gespür­ten nur das Gespür­te.” … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Sesshins und Zazentage, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gutes tun. Lehren der chinesischen Zen-Meister Baotang Wuzhu, Nanyang Huizhong, Guifeng Zongmi, Yongming Yanshou.

»Die Gewis­sen­haf­ten sehen ihn nicht, die Gelehr­ten erken­nen ihn nicht.« (Nan­yang Huiz­hong) »Wür­de man sol­che Men­schen nicht kri­ti­sie­ren, wie könn­te man da die Tief­grün­dig­keit des Bud­dhis­mus offen­ba­ren? Wür­de man min­de­re Gelehr­te nicht ver­la­chen, wie könn­te man da den Weg des … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Buchvorstellung | Hinterlasse einen Kommentar