Schlagwort-Archive: Claude AnShin Thomas

»Gemeinsam geht es leichter. Über Verletzlichkeit, Gemeinschaft und die Wirklichkeit gegenseitiger Verbundenheit.“ Claude AnShin Thomas in Frankfurt

Der ame­ri­ka­ni­sche Zen-Bud­d­his­­ti­­sche Mönch Clau­de AnShin Thomas,ehemaliger Front­sol­dat und Autor wird vom 12. bis 15. Sep­tem­ber 2019 mit zwei Ver­an­stal­tun­gen in Frank­furt sein. Zum einen einen Vor­trag am 12. Sep­tem­ber 2019 sowie ein Medi­ta­ti­ons­retre­at vom 14. bis 15. Sep­tem­ber 2019, … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Claude AnShin Thomas in Frankfurt am Main: »Akzeptanz von ALLEM, was ist!“

Es gibt Lei­den — das ist die ers­te der vier Edlen Wahr­hei­ten, der Grund­la­ge der Beleh­run­gen von Shakya­mu­ni Bud­dha. Wir kön­nen Lei­den in unse­rem Leben nicht ver­hin­dern, aber wir kön­nen unse­re Bezie­hung dazu ver­än­dern. Clau­de AnShin Tho­mas wird dar­über spre­chen, … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Sesshins und Zazentage, Vorträge | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar