ZVD e.V.

Wer ist die ZVD e.V. — Zen-Vereinigung Deutschland e.V. ?

Die Zen-Vereinigung Deutschland e.V. (ZVD e.V.) wurde 1984 gegründet, um Mitgliedern und Interessenten die Übung und Vertiefung der Zen-Praxis zu ermöglichen; diese Zen-Praxis steht in der überlieferten Tradition des Sôtô-Zen von Dôgen-Zenji, das durch Meister Deshimaru nach Europa gebracht wurde und durch den authentischen, bestätigten Zen-Meister L. Tenryû Tenbreul weitergegeben wird.

Die Zen-Vereinigung hat die Aufgabe, die Arbeit der einzelnen Dôjôs und Gruppen, die ihr angeschlossen sind, zu unterstützen und zu koordinieren, Sesshin und Vorträge zu veranstalten sowie über alle Aktivitäten dieser Zen-Gemeinschaft zu informieren. In den »Zen-Informationen« und »Ishin-Denshin«-Heften werden z.B. aktuelle und traditionelle Zen-Texte, das Jahresprogramm, Adressen sowie Berichte von Sesshin, Vorträgen und Reisen veröffentlicht.

Darüber hinaus organisiert die Zen-Vereinigung das Zen-Zentrum Schönböken.

Die Zen-Dôjôs und -Gruppen der Vereinigung bieten die Möglichkeit, unter Anleitung und zusammen mit anderen Menschen Zazen im täglichen Leben zu üben.

Für weitere Informationen bitte die offizielle Webseite besuchen…

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.