O-Jukai – Eine Zen Zeremonie

Vom 8. – 12. Juni 2017 hatten Carmen Eckhardt und ihr Partner, Gerardo Milsztein, Gelegenheit eine große O-Jukai Zeremonie, welche im Tempel La Gendronnière in Frankreich stattfand, mit der Kamera begleiten.

Herausgekommen ist eine sehenswerte Dokumentation einer Zen Zeremonie der Weitergabe, welche in Form der DVD „O-Jukai Impression“ ab sofort auch über 3 schätze bezogen werden kann.

Die 52-minütige Dokumentation enthält englische und französische Sprache.

Hier ein Trailer

Mit Carmen Eckhardt von SeeMoreFilm konnte ich außerdem ein kleines Interview führen. Zum Interview geht´s hier

Print Friendly, PDF & Email

Über San Bo Dojo

Das SAN BO DOJO hat seinen Anfang im Oktober 1994. Das Zazen, das praktiziert wird, steht in der Linie des Soto-Zen.
Das Dojo ist der Association Zen Internationale (A.Z.I.) und der Association Bouddhiste Zen d’Europe (ABZen) um Zen-Meister Roland Yuno Rech verbunden.
Verantwortlicher Leiter des Dojos ist der Zen Mönch Patrick Damschen. Er praktiziert Zazen seit 1999 und ist Schüler des Zen-Meisters Roland Yuno Rech.
Regelmäßige Zazen-Zeiten:
Dienstag 19:00 Uhr
Mittwoch 7:00 Uhr
Donnerstag 19:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr
Samstag ab 13:00 Uhr Samu im Garten

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.